AllgemeinSitzen"Statt zu sagen: Sitz nicht einfach nur da – tu irgendetwas, sollten wir das Gegenteil fordern: Tu nicht einfach irgendetwas – sitz nur da." Thich Nhat Hanh

Einfach mal sitzen, einfach mal die Pause-Taste drücken! Die gute alte Kunst des Verweilens mal wieder aufgreifen, ohne Hast, ohne Eile, ohne Termine. Ohne irgendetwas tun zu müssen. Einfach mal die Aussicht genießen, nur mal schauen... im Außen wie im Innen. Absichtslos, die Gedanken treiben lassen, beobachten, was sich zeigen will. Vielleicht entsteht dadurch automatisch, dass du aus der Spirale der immer gleichen Gedankenschleifen heraustrittst und Gedanken, Gefühle frei fließen lassen kannst. Anschauen und annehmen, was kommt, nicht beurteilen, sondern akzeptieren und loslassen... Vielleicht werden ja Gedanken aus deinem Innersten hervorgespült, die durch Nachdenken niemals zutage kommen würden. Sei nicht überrascht, wenn Überraschendes in der Meditation passiert. Mehr Infos zur Meditation und zu allen möglichen Yoga-Praktiken und Asanas  findest du hier. 

Oder du scrollst weiter runter... dort findest du genug Möglichkeiten, einfach mal Platz zu nehmen... in unseren Retreats, Workshops oder auf einer Yoga-Conference u.v.m.