Gesunder Rücken„Was genutzt wird, entwickelt sich, was ungenutzt bleibt, verkümmert!" Hippokrates

Diese Mail habe ich gerade zu meinem Buch "Gesunder Rücken" bekommen und mich sehr darüber gefreut! Danke, liebe Maren!

"Liebe Inge, ich habe dein Buch für den glücklichen (gesunden) Rücken gerade erstanden und muss Dir unbedingt ein Feedback geben. Das Buch ist ganz wunderbar. Ein grosses Lob an die von Dir erwähnte Layouterin. Jede Seite ist wunderschön. In Schrift, Farbe, Fotos und layout. Eine Wohltat für meine Augen. Es hat eine regelrecht beruhigende Wirkung. Ebenso die Fotos. Einfach und überschaubar. Herrlich. Und schlussendlich überzeugt mich dann noch der Text! Ich praktiziere seit 4 Jahren und habe das grosse Glück einer hervorragende Yogalehrerin zu haben. Und so war ich freudig überrascht, als ich alle die wichtigen Aspekte einer guten Yogapraxis ( u.a. die Bandhas) in deinem Buch las. Ganz besonders freue ich mich über die kurzen Sequenzen für morgens und abends... Ich möchte Dir ein gaaaaanz herzliches Dankeschön sagen, dafür, dass ich Dein Buch kaufen konnte. Und werde mir auf jeden Fall noch deine anderen Bücher kaufen und freue mich jetzt schon!!! Sonnige Grüße und von Herzen Namaste, Maren"

"Yoga for EveryBody - Gesunder Rücken" bietet erste Hilfe bei Rückenbeschwerden. Rückenschmerzen stehen auf der Liste der alltäglichen Beschwerden vieler Menschen ganz oben. Deshalb habe ich euch die 20 effektivsten Yoga-Übungen zur Stärkung und Entspannung der Rückenmuskulatur und Wirbelsäule zusammen gestellt und lege den Fokus dabei vor allem auf die Prävention.

Fazit: Ein kompaktes Einsteigerbuch für Betroffene mit vielen Fotos, einfach erklärt und sofort praktisch umsetzbar. Ich wünsche euch viel Freude beim Üben und auch (aber natürlich nicht nur) einen stets gesunden Rücken! 

Und hier gibt es ein Interview zum Buch.

 

Die Übungssequenzen sind sowohl nach Symptomen wie Verspannung, Steifheit im Rücken oder stechender Schmerz aufgebaut als auch nach Belastungen in verschiedenen Berufen bei sitzender, hebender oder einseitiger Tätigkeit. In vier Kategorien werden die verschiedenen Anwendungen vorgestellt; stärkende, entspan- nende und vorbeugende Übungen sowie Dehnungsübungen. Es gibt viele einfache Übungsreihen für morgens, abends und zwischendurch, die ideal auch für Anfänger geeignet sind. 

Es ist übrigens das zweite in der Reihe "Yoga for EveryBody", nach "44 Basic Asanas für Einsteiger". Mein Dank geht wie immer an das tolle Modell Laura Goetze, den hervorragenden Fotografen Günter Beer, allen Mitarbeitern im Verlag und die weltbeste Lektorin Silvia Vrablecova. Und natürlich an meine wunderbaren Lehrer nah und fern, meine herzallerliebsten Co-Lehrer und großartigen Yogi-Schüler, von denen ich jeden Tag lerne! DankeDankeDanke! Bestellen könnt ihr das Buch hier oder direkt beim Verlag Droemer Knaur.