Und das sagen die Teilnehmer über verschiedene Retreats mit uns: Andrea, Bibi, Christian, Claudia, Inge, Maja und Sabine. Wir sagen DANKE für das tolle Feedback!

Yoga-On-FORMENTERA,  Yoga-On-IBIZA und Yoga-On-MALLORCA

Auszüge aus den Feedbacks & aktuelle Feedbacks 2018 findest du hier auf dieser Seite.

Die kompletten vorherigen Feedbacks ab Mai 2010 findest du hier.

Auszüge: Allgemeines:
… zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit den richtigen Leute! ... eins ist sicher, wer sich ein Yoga-Retreat mit Yoga-On gönnt "schöpst" auf alle Fälle wieder Kraft... Für mich gehört diese Woche zu einer meiner schönsten Urlaubserfahrungen, obwohl "Urlaub" definitiv das falsche Wort ist, es klingt zu profan. Das ganze war wie eine "Reise in der Reise", auf die wir uns dort alle eingelassen haben, mit Licht- und Fernblicken nach innen und außen, die mein Leben wirklich bereichert haben." ... Ich bin tiefenentspannt und sehr glücklich und so dankbar, diese tolle Erfahrung gemacht zu haben. Ich gebe für alles 100 Punkte!!! ... Habe mich lange nicht mehr so gut erholt. Ein Rezept, das ich nicht so schnell vergessen und möglichst natürlich wiederholen werde. :)... es war – genau so wie letztes Jahr – eine sehr sehr schöne, runde, toll organisierte, durchdachte, gut vorbereitete und entspannte Woche auf der Isla Bonita… perfektes Gesamtpaket... mit so viel Herz ... Ich ziehe wirklich mein imaginäres Hütchen vor dir und deinem Organisationsgeschick… man merkt, wie viel Zeit und Herzblut in der Vorbereitung und Betreuung steckt… wie letztes Mal eine Traumwoche... schönste Strände ... ausnahmslos schön... Wunsch ist mehr als erwartet in Erfüllung gegangen... das traumhafte Ambiente kombiniert mit deiner sanften und erfrischenden Art als Person und die Art die Yoga-Woche zu gestalten – hat mir sehr sehr gutgetan... für mich war es bis jetzt die schönste Woche in diesem Jahr und ich komme gerne wieder zu dir, als Yogi Urlauber oder in einem Workshop in Kölle ... danke euch von Herzen für diese wundervolle Zeit ... Ganz toll! Mach weiter so!! … zehre noch immer von der tollen Auszeit auf Formentera und schwärme von der perfekten Kombination. Diese Insel, dieser Gecko Beach Club, euer Yoga! … zurück aus dem Paradies und ich bin noch entspannt… danke ganz herzlich für viele schöne, lehrreiche, fordernde Yogastunden, tolle Workshops, gute Gespräche, interessante Abende beim gemeinsamen Essen... Das schreit nach Wiederholung!… mir hat es SUPER gefallen… weil mich Viele angesprochen haben, dass ich lange nicht mehr so entspannt und ausgeglichen ausgesehen hätte … mein Mann war am Flughafen sogar so charmant, dass er meinte, ich sähe 10 Jahre jünger aus und wenn mir das so gut tue, sollte ich es 2 x im Jahr machen! J … wirklich lange nicht mehr so gut gefühlt und es gab nichts, woran ich mich nicht erfreut hätte… eine wunderschöne Woche mit vielen tollen Momenten… traumhaft tolle Tage mit Euch, ein rundherum gelungenes Event… super schöne, tolle, knackige und  anstrengende Woche bei Dir bedanken. Es war gigantisch!!!!… hat wirklich alles gestimmt vom guten Yoga mit den wunderbaren Lehrerinnen sowie Nicole und Jörg (Gastgeber Finca Amapola) mit ihrem super Team einfach SPITZENMÄSSIG und TRAUMHAFT!!! …

Auszüge: Zum Yoga & den Lehrern:
… Und die Lehrer sowieso, also perfekt meine ich :-) Eine prima Kombination aus viel Kompetenz, Gefühl, Authentizität und Humor :-) ... Yogastunden waren sensationell!!!! … Yoga Lehrer 1A+++++… ich liebe eure Musik … Yoga-Sessions toll geführt und durchdacht … sehr wertvoll, wenn immer Varianten aufgezeigt werden und man dann seine Variante aussuchen kann… sehr seriöses Yoga angeboten, da habe ich mich immer sicher gefühlt ... Auch dass ihr Euch zusätzlich die Zeit für die Workshops nehmt finde ich klasse. Das ist ein echter Mehrwert, der nicht grundsätzlich auf einem Programm eines Yoga Retreats steht. Dafür möchte ich mich nochmal extra bedanken... Im Nachhinein finde ich es auch faszinierend, wie ihr es geschafft habt, dass man selbst als Teilnehmer nicht gemerkt hat, dass wir so unterschiedliche Niveaus in der Gruppe hatten: von Yogalehrerinnen bis hin zu Teilnehmern mit nur wenig Erfahrung - jeder hat auf seine Weise etwas vom Unterricht gehabt und niemand hat sich unter- oder überfordert gefühlt, sondern wurde genau auf der Stufe abholt, wo er/sie war... Jede von Euch ist einzigartig - als Team seid ihr unschlagbar :-)… Ihr Grazien- einfach süß und spritzig! … Es war ganz herrlisch... Mit Euch! … rundum wunderbare, schöne Zeit mit Euch … Ich komme gerne nochmal wieder... euer Yoga genial, der Mix von euch Lehrern hat mich überzeugt, fachlich und menschlich… Ihr habt richtig gute Arbeit geleistet … eure Assists finde ich immer sehr hilfreich, so kommt man oft noch etwas besser/ tiefer in die Asanas…  Yoga mit den verschiedenen Themen super, auch die einzelnen Workshops fand ich toll… Ihr seid ein perfektes Team, unter deren Anleitung man einfühlsam jederzeit dort abgeholt wurde wo man gerade stand… Die Hilfestellungen kamen genau zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Dosis... Der gute Eindruck, bzw die Art wie du durch die Praxis führst, haben mich sehr angesprochen und auf Mallorca alle Erwartungen mehr als erfüllt. Auch Maja als Co-Lehrerin hat mir sehr gut gefallen, auch  als Kontrast zu dir. Ein dickes Kompliment an euch beide. Die Woche war ein sehr schönes und eindrückliches Erlebnis und ihr wart der Schlüssel dazu... rundherum interessantes abwechslungsreiches Programm… tollen Überblick über viele Bereiche des Yoga… Der Yoga-Unterricht hatte für mich in jeder Hinsicht anscheinend genau das richtige Maß.... es hat sich alles so „leicht“ angefühlt. Ich hatte das Gefühl, ich hätte immer weiter machen können... Mein Eindruck war auch, dass ihr euch sehr viel Gedanken im Vorfeld gemacht habt und den Unterricht sehr gründlich geplant und vorbereitet habt... Eine tolle Idee war der modulare Aufbau, so dass jeder seinen Möglichkeiten entsprechend variieren konnte... Das Programm war optimal und die Workshops, ein gute Ergänzung zu der Praxis, speziell für mich als Anfänger und jemand der sich noch nicht so viel mit Yoga beschäftigt hatte. Eigentlich wollte ich die Workshops gar nicht besuchen und dachte anfänglich, dass 3 Stunden Yoga schließlich reichen würden, aber dann war alles soooo toll!

Auszüge: Zu den Locations:

… alle Locations sind einfach unterschiedlich. Am Gecko gefällt mir sehr der direkte Blick aufs Meer, besonders beim Yoga. In der Hacienda hat man dafür einfach mehr Ruhe… Location suuuuuuper…… Ich kann mir keinen schöneren Ort vorstellen, um Yoga zu machen. Das Gecko Beach Hotel ist wirklich toll... Yoga mit Blick auf das Meer, was kann es schöneres geben... beide Decks (im Gecko Beach Club) waren wunderschön und den Yogastil liebe ich … die Hacienda ist eine wunderschöne Location und es war alles sehr liebevoll her- und eingerichtet, absolut sauber und toll gepflegt… Der Gecko Beach Club, die Lage und die Insel: waren Hammer! … Location: war sehr sehr schön -  der Platz, das Bungalow und die Stimmung - genau richtig für mich – nicht zu vieeeeele Menschen und kein Lärm! … Die Hacienda mit den Bungalows fand ich super, gerade auch da wir ganz unter uns waren. …Die Fahrräder für die ganze Zeit fand ich sehr gut, so war man sehr flexibel und konnte bequem an den Strand gelangen… die Fahrradtouren mit den Mädels waren sehr schön, dank deiner tollen Tipps konnte ich wieder einiges Neues auf dieser traumhaften Insel entdecken… traumhafte Finca Amapola, auf der man richtig abschalten und sich erholen konnte… sooooo lange hat noch kein Urlaub nachgewirkt wie der super tolle Yoga-Retreat-Urlaub auf der super schönen Finca Amapola …

Auszüge: Zum Essen:
… beste Verpflegung... Essen abwechslungsreich und lecker... Essen war auch für Vegetarier schlichtweg fantastisch... Das Essen fand ich sehr gut, es war wirklich toll, wie sich das Team auf alle Anforderungen und Wünsche eingestellt hat. ... Es war immer sehr lecker! ... Das Essen, die Lokation und rundherum war alles sehr lecker, schön und herzlich :)... Essen war super mit viel Liebe besonders bezogen auf meine "Extrawurst". ... Ganz tolle Location mit SUPER Essen und Service! ... Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass so auf individuelle Sonderwünsche Rücksicht genommen wird, köstliches glutenfreies Essen - das war toll!

Feedbacks Saison April/Mai/Juni 2018

La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge, nach einer Woche verlasse ich die Hacienda in einer in jeder Hinsicht entspannten und ruhigen Verfassung. Es war mein viertes Retreat, und wenn nichts dazwischen kommt, werde ich auch nächstes Jahr und die folgenden Jahre und Jahrzehnte mindestens ein Mal dabei sein. Nicht nur das Yoga war wunderbar, auch die Meditationen, die Gespräche, die Gesellschaft der Gruppe und natürlich auch die Unterkunft und die hervorragende Verpflegung - alles hat gestimmt. Ihr habt euch toll ergänzt: Du, die sich um jeden wie eine geduldige und herzliche Freundin kümmert, und deine entspannte Co-Lehrerin Claudia … super!  Die Location ist großartig. Ich freu mich auf das nächste Mal. Vielen Dank! Ganz lieben Gruß & Beso, R.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

"Liebe Inge, ich kann nur sagen: *BAHM* Es war einfach traumhaft – das Yoga und ihr Yogalehrer waren sensationell, die Yogis waren toll, die Stimmung harmonisch und vertraut, das Wetter hat mitgespielt, das kleine Paradies La Hacienda hat einen (wie immer) mit Liebe zum Detail direkt von der ersten Minuten an in einen Wohlfühlmodus „geschossen“, und vom tollen Essen ganz zu schweigen ( die Waage hat sogar 1kg mehr angezeigt – könnten aber auch Muskeln sein ;-) – wie immer super lecker und mit Liebe gekocht! Der Wunsch zur Ruhe zu kommen wurde erfüllt  Am liebsten würde ich meine Koffer packen und sofort wieder zurückfliegen – aber der nächste Urlaub und somit Retreat auf Formentera kommt bestimmt! Ich drücke Dich und sage bis bald J, Ch." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

Liebe Inge, liebe Claudia, ich versuche, die Woche trotz Alltag noch nachhallen zu lassen und übe fleißig mit Kai Franz weiter :) Es war mein zweites Retreat und ich bin wie beim letzten Mal restlos begeistert von diesem Rundum-Sorglos-Paket. Inge, ich liebe einfach Deine Art, Yoga zu praktizieren und an uns weiterzugeben! Deine Art des Yogas beinhaltet wirklich alles was für mich am Yoga wichtig ist. Ich bin immer wieder auf´s neue dankbar, Dich und Dein Yoga kennengelernt zu haben und auch die Möglichkeit zu haben, an solch tollen Retreats ab und an teilnehmen zu können <3 Die Hacienda ist einfach ein Traum! Man merkt, dass die Besitzer mit Herzblut dabei sind und auch dafür Sorge tragen, den Standard so beizubehalten. Alles ist sauber und sehr liebevoll eingerichtet. Ich fühle mich da jedes Mal sehr gut aufgehoben und irgendwie fernab von allem Stress und Co. Das Essen war, wie auch im Mai 2015, einfach wieder phantastisch!! Das ital. Koch-Ehepaar verdient wirklich einen Stern für das liebevolle  Anrichten der durchweg leckeren Gerichte. Ja und selbst auf pers. Wünsche wurde eingegangen und die Alternativen haben mich wirklich umgehauen. Mit Claudia (und "damals" auch Bibi) hattest Du wieder eine zauberhafte Co-Lehrerin an Deiner Seite! Ich finde, dass Ihr Euch prima ergänzt habt.. es hat einfach alles gepasst. Und tausend Dank auch nochmal für den extra Samstags Silent - Walk und die extra Yin-Yoga Einheit. Für mich hat sich tatsächlich was in der Woche verändert und gehe nächstes Jahr eine Sache an, die mir seit längerem auf dem Herzen liegt. Und den Anstupser habe ich def. Euch zu verdanken! Also Ihr Lieben, tausend Dank für diese wundervolle Zeit. Sie war für mich wieder sehr bereichernd! Und dass ich diese Zeit mit meiner besten Freundin erleben konnte, setzt dem ganzen noch das Krönchen auf. Fühlt Euch umarmt, A." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

"Liebe Inge, DANKE kann ich nur sagen für die so rundum stimmige und wunderschöne Woche mit Dir!!! Man merkt wirklich,wieviel Herzblut und Spaß Du in Deine Yogawochen investierst und es tut so gut,wenn man in der Hacienda einfach mal ICH sein darf und dauernd gesagt bekommt, dass man nur auf sich achten und hören soll, wo man doch im Alltag meistens für „die Anderen“ denkt und handelt. Toll!!! Ganz liebe Grüße und bis ganz bald, Deine M."  Formentera Mai/Juni 2018

" Liebe Inge, ich fand es wirklich sehr schön auf Formentera. Tolle Location, nette Menschen, schöne Yogaeinheiten, die mir einen kleinen interessanten Einblick in andere, für mich neue Yogastile gegeben haben. Besonders die Korrektur der Asanas hat mir gut getan. Und natürlich auch die Einreibungen und Massagen... . Gelernt habe ich, mit Hilfsmitteln zu „arbeiten“ und Yoga als Weg zu betrachten. Ich kann mir sehr gut vorstellen, noch mal eine Woche „bei Dir“ zu verbringen. Du machst das wirklich toll, ich hab mich immer  wohl und gut aufgehoben gefühlt. Lieben Gruß, A."  Formentera Mai/Juni 2018

"Liebe Inge, liebe Maja, Inzwischen sind einige Wochen vergangen und ich kann euch sagen: ich konnte noch sooooo lange von dieser Woche zehren!! Ich war entspannt wie noch nie nach den Ferien und konnte die Gelassenheit bis heute behalten (also mehr oder weniger ;-)) „somewhere over the rainbow“...;-) Die Woche hat mir extrem gut gefallen und ich konnte viel profitieren! Die Insel Formentera ist traumhaft schön (good energy!), die Location war top, die Bungis sehr geschmackvoll eingerichtet und das Essen war auch gut. Das Programm war perfekt - für mich hat die Mischung aus Yoga und Relaxen total gepasst. Die Gruppe war toll und ich fühlte mich sehr wohl. Jede konnte machen, wonach einem war, alles kann nichts muss, und die Stimmung untereinander empfand ich als sehr liebe- und respektvoll. Ihr zwei als Yoga-Teacher ward einfache Spitze und habt euch perfekt ergänzt! Professionell, authentisch und sehr herzlich - was kann ich dazu noch sagen? J Der eigentliche Star, Yogacat Otto, stellt natürlich alles in den Schatten, haha (jööööööööööööööööööööh, ich vermisse ihn!!). Nein im Ernst, ihr wart einfach super!! Also ich kann diese Yoga Woche nur wärmstes empfehlen und ich würde sofort wieder zu euch kommen! Mein Yoga-Feuer ist entfacht. Hach.. wenn ich euch so schreibe möchte ich mich gleich wieder zurückbeamen!! Ich wünsche euch beiden auf jeden Fall von Herzen alles Gute! Ganz liebe Grüsse und eine feste Umarmung für euch! M." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

"Liebe Inge, liebe Maja! Ein spätes kurzes "Feedback" auch von mir: ausgewogene, inspirierende Praxis in herrlichem Umfeld, zwei "Lehrerinnen" mit Emotionen, Fachwissen, Durchsetzungskraft und Herz für alle Belange und Besonderheiten. Die unterschiedlichen Schwerpunkte deckten ein weites Übungsfeld ab. Herrlich die Hacienda, der Pool, das freie Atmen während der Übungen, die besondere Verbundenheit und Wertschätzung untereinander in unserer Runde - das war eine selten Nähe bei so unterschiedlichem Alter und Lebensphasen. Ihr Beiden habt die Woche zu einem unvergesslichen Quell der körperlichen und geistigen Erholung gemacht!! Danke auch für die offenen, Kritik und Zweifel zulassenden Abendgespräche, die ich mit euch haben konnte. Auch hier viel zum Nachdenken und auch neu Betrachten... Nicht zu vergessen die liebevolle Betreuung der Hausherren und die wunderbar frische, leckere Verpflegung! Fazit: Möge das nächste Frühjahr mich noch einmal in den Genuss kommen lassen..... Seid liebevoll umarmt von M. (G. schwärmt auch immer noch) P.S für Inge! Ich möchte gerne am 7. Juli kommen!" La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

"Liebe Inge, liebe Maja! Es war eine fantastische Woche, die La Hacienda ist ausserordentlich schön und trifft genau meinen Geschmack. Die Crew macht einen so tollen Job. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Auch das Essen war abwechslungsreich und frisch. DAS YOGA J was soll ich sagen, für mich war es einfach perfekt, ich fand es streng (anstrengend...;-), was ich mir aber auch erhofft habe, und ich konnte so viel mitnehmen. Ich war ja letztes Jahr auch in einem Retreat und daher habe ich einen guten Vergleich. Die Stunden vielseitig und vor allem habe ich geschätzt, dass wir korrigiert wurden und auch der obligatorische Workshop war für mich super hilfreich. Das hatte ich letztes Jahr nicht und ich war eine Anfängerin. Ich fühl mich auch heute noch in einer Formentera-Bubble und versuche auch in Zürich mindestens 2x die Woche weiter zu machen. Danke nochmals liebe Inge und liebe Maja für die wunderschöne Zeit. Liebe Umarmung, S." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Ihr lieben yogis, komm grad von der Matte im Wohnzimmer und es hat sehr gut getan🙏lieben Dank nochmals für eure Präsenz und die schöne Yoga Woche zusammen. Es war wie in einer gemeinsamen Bubble! Schön, dass wir verbunden sind und wir uns kennengelernt haben🙏ich wünsche euch allen eine sonnige Woche mit Frieden und Ruhe im Herzen💖Herzensumarmung T.😘

„Good news aus Zürich! Wir sind gut gelandet und bereits zuhause 🙏🧘🏻‍♀ danke euch allen für die wunderschönen Tage, die inspirierenden Gespräche, das Lachen, das Sein. Inge & Claudia - Herzensdank für die wundervollen Stunden, Berührungen und Energien. es war toll 💕. Ich wünsche euch allen eine gute nacht oder einen wunderbaren Start in die neue woche! M. 😘

„Ihr Lieben! Nach einer wirklich zauberhaften Woche im Zeichen des 🌈, mit vielen, sehr schönen Yoga Einheiten, interessanten Workshops, zwei wirklich wundervollen Yoga Lehrerinnen, tollem Essen und tollen Mitreisenden.. werden wir hier noch von einem Regenbogen nach Ibiza geleitet Alles liebe und Danke an alle für diese bereichernde Woche😍😘A.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Hallo liebe Inge, inzwischen liegt ja schon eine Arbeitswoche hinter mir, aber auch ein wunderschön sonniges Wochenende in der Schweiz, im Freibad und am See! Auch jetzt fällt mir nichts ein, was hätte besser oder anders laufen können/sollen…. Die Besitzer sowie die Köche waren mega sympathisch und machen einen super Job. Ich fand die Woche unglaublich angenehm und entspannend, und dass ich mit dir und Maja super happy war, dass hatte ich euch ja schon mitgeteilt J! Sei fest gedrückt und alles Gute! Der Hase“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge, hier mein Feedback: Unterkunft: sehr schön, sehr sauber, gepflegte Außenanlage. Jederzeit wieder! Essen: fantastisch. Service: alle sehr freundlich, zuvorkommend und sympathisch. Yoga: sehr schöne Flows, für mich hätte es etwas weniger anstrengend sein können, liegt natürlich am individuellen Trainingsgrad. Tolle Unterstützung durch Euch beide, ich fühlte mich gut ‚behütet‘ und begleitet.Durch Eure positive Ausstrahlung hattet ihr natürlich einen entscheidenden Anteil an der Gesamtstimmung. Alles in Allem - tolle Woche und nichts war K…;-)))😜😊😘 Herzliche Grüße und bis zum 16.06., S.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge, liebe Maja, herzlichen Dank ! Mir hat die Woche von A-Z super gut gefallen! Die Location in der La Hacienda ist sehr gepflegt und mit viel Liebe zu den Details eingerichtet und lässt einem genug Platz, um sich zu erholen. Die Lage liegt sehr gut, um mit dem Fahrrad die Umgebung und die wunderschöne Insel zu erkunden. Wir wurden kulinarisch – Frühstück und Abendessen – jeweils verwöhnt, es hätte nicht besser sein können! Auch habe ich geschätzt, dass Früchte bereitgestellt wurden, womit wir uns zwischendurch verpflegen konnten. Mit Euch, liebe Inge und Maja, hat mir Yoga ausserordentlich Spass bereitet. Ich fand den Aufbau der Yoga-Stunden einerseits fantastisch, aber auch mit wie viel Liebe Ihr die Stunden gestaltet habt. Ihr beide seid ganz herzliche und sympathische Frauen! Besonders gut hat mir der morgendliche Silent-Walk am Meer und die Workshops gefallen! Und natürlich wie Ihr auf die einzelnen Personen eingegangen seid und Unterstützung angeboten habt! Eine Bereicherung fand ich auch die lustigen Abende mit der ganzen Gruppe; sei es die Abendessen in der La Hacienda oder individuell mit den anderen Yogis. Für mich war es ein absoluter Traumurlaub und bin sehr, sehr glücklich und dankbar, dass ich an dieser wundervollen Yoga-Woche auf Formentera teilgenommen habe! Herzlichen Dank für Alles und mit lieben Grüssen, Eure C.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge, ein ganz großes Dankeschön für eine wunderschöne Zeit mit Dir auf La Hacienda. Es war einfach alles perfekt - die Seele baumelt, wir haben uns rundum wohl gefühlt. Die ganze Organisation war super, La Hacienda ist eine traumhaft schöne Location, das sehr gut abgestimmte Programm mit Silent Walk (den wir trotz der frühen Zeit immer sehr genossen haben, das Aufstehen hat sich gelohnt :-)), Yogapraxis und -theorie, das Anleiten und Korrigieren waren perfekt. Vielen Dank für so viel Wärme und ein ganz tolles Yoga-Retreat. Wir denken immer noch gerne an die tolle Zeit auf Formentera und hoffen, dass wir Dich bald mal wiedersehen. Und bis dahin machen wir fleißig Yoga zu Hause... :-) A. & J.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

"Hola Inge, ganz herzlichen Dank dir und Maja für die tolle Yoga-Woche. Es war wunderbar und ich habe es sehr genossen. Das Yoga (Vinyasa) hat mir sehr gut gefallen, ich habe es gerne streng (anstrengend...;-) und werde gerne etwas gefordert..., wir waren immer draussen, das ist toll und die silent walks liebe ich! Die Hacienda wunderbar. Alles super toll! Muchas, muchas gracias un abrazo, T." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge, ich bin ganz stolz auf mich! Trotz meiner Knie und Bauch-Probleme konnte ich viel mehr mitmachen, als ich erwartet hatte. D.h. es war ausgewogen und für jeden nicht nur etwas, sondern jede Menge dabei. Zum Programmaufbau und den Lehrern: Den Programmaufbau fand ich, wie immer, gut und sinnvoll. Meiner Meinung nach findest Du immer das richtige Maß zwischen Toleranz und Konsequenz während der Sessions. Und Maja hat durch ihre natürliche und freundschaftliche Art sofort das Vertrauen aller Teilnehmer und jeder möchte gern mit ihr zusammen sein und sich mit ihr über alles mögliche unterhalten. Als Yogalehrerin ist sie super. Zum Service: Der könnte nicht besser sein. Zur Location: Diese ist genau das Richtige für das Retreat. Man möchte nie wieder woanders sein. Zum Essen: Das Frühstück als auch das Abendmenü waren immer sehr gut, ausreichend und abwechslungsreich - eine wahre Meisterleistung unter den Bedingungen der Insel. Was aber besonders ins Gewicht fällt, ist die liebevolle Zubereitung der Speisen, die sich irgendwie auch auf diese auswirkt. Liebe Grüße an die beiden. Zur Insel: Sie ist immer gut für ein interessantes Ziel in der Freizeit und zu meiner Lieblingsinsel geworden, obwohl ich ein Usedom-Fan bin…;-) Ich freue mich auf September! :-D:-D:-D Viele liebe Grüße, E.“ La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

„Liebe Inge,  die Woche hat mir wahnsinnig gut getan, auch eine Woche danach bin ich trotz Büro Stress im "Yoga-Flow" und einfach "gut drauf" J… Du und Maja habt das toll gemacht, ihr habt mich angesteckt mit eurer positiven Ausstrahlung und Lebensfreude, und auch fachlich, einfach top! Die Hacienda ist ein wirklich magischer Ort für dieses Yoga Retreat und auch alle Mitarbeiter und Besitzer wahnsinnig freundlich und hilfsbereit! Ich danke euch nochmals für alles, ich habe es genossen! Liebe Grüsse, L." La Hacienda,  Formentera Mai/Juni 2018

Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

Liebe Inge, liebe Bibi, so, jetzt muss ich mich mal so langsam wieder einrütteln. Ich kann Euch nur positives Feedback geben. Ihr seid zwei unterschiedliche Persönlichkeiten und Yogalehrerinnen und passt genau so großartig zusammen. Ihr strahlt jede Menge Wärme aus, die auch dazu beiträgt, dass man sich richtig wohl bei Euch fühlt. Für mich war es das erste Mal, dass ich so intensiv Yoga gemacht habe. Erst hatte ich Respekt davor, aber mir wurde ganz schnell klar, dass das Retreat eine absolute Bereicherung für mich sein wird. Binnen kürzester Zeit war ich von allen „ich muss aber noch dies und das….“ befreit und konnte Eure Stunden sehr genießen. Auf die Abend-Unit hat man sich tatsächlich schon wieder gefreut. So etwas hätte ich nie für möglich gehalten. Nach der Yoga Woche habe ich mich mental gestärkt und kraftvoller gefühlt. Und auch gelassener. Unglaublich. Ich bin nur am Schwärmen und versuche gerade, meine Söhne für Yoga zu begeistern. Auch der Gecko ist ein toller Spot. Hätte wirklich alles in allem nicht besser sein können. Ich werde sicherlich das nächste Mal wieder dabei sein. Wünsche Euch alles Liebe. Wenn Ihr mal am WE einen Workshop o.ä. anbietet, gebt Bescheid. Liebe Grüße, I.“ Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Liebe Inge,  liebe Bibi, der Alltag hat einen schon wieder voll im Griff, aber die Erinnerungen an Mai 2018 sind noch so präsent und wunderbar, dass ich mit Freuden mein Schildchen hochhalte und wie immer volle Punktzahl für diese zauberhaften 5 Tage im „Paradies“, getragen von Euch, vergeben kann!!!! ET WAR EINFACH NUR SCHÖN! Formentera, Gecko und Ihr als Team war für mich eine Woche der Erbauung! Die Kurseinteilung und Workshops haben mich aufs Neue bereichert, ich kenne ja nur Euch als Team, aber das ist für mich perfekt! Ich hoffe einfach noch oft mitfahren zu können und mir diesen „goodie“ einmal im Jahr rausnehmen zu können… Aschaffenburg is always awaiting you with open arms! Bitte gerne spontan melden, auch auf nen schnellen Kaffee oder Tee 😉! In diesem Sinne, habt einen schönen Sommer und ich hoffe wir sehen uns nicht erst wieder im nächsten Jahr! Bibi ich möchte eine CD von Dir !!!! Bitte unbedingt Bescheid geben, wenn das Projekt an den Start geht! Alles Liebe, S." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Liebe Inge, erst mal war es wie immer wunderbar im Gecko zu sein, die Location ist traumhaft und ich finde das Essen war einfach spitze! Da gibt´s nichts zu meckern meiner Meinung nach. Zum Yoga.... ihr seid beide, Bibi und Du 2 wunderbare Lehrer, jeder auf seine Art, mit dem Herzen am richtigen Fleck und ihr verbreitet von Anfang an eine liebevolle schöne Atmosphäre, sodass man sich einfach nur wohl fühlt! Für mich war´s jedenfalls der perfekte Start in meine Auszeit, die ich wirklich jeden Tag aufs Neue sehr genieße! Ja,und ich mach fleißig meine „kleinen“ Übungen ...das gelingt sehr gut! Alles Liebe und Dir noch eine wunderschöne Woche auf Formentera. Umarmung und Bussi, S." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Liebe Inge, es hat uns auch dieses Jahr wieder sehr gut gefallen und wir sind nächstes Jahr sicher wieder dabei. Das Yoga Programm war von der Qualität wieder im höchst möglichen Bereich. Das Gecko Beach und die Insel Formentera sind die perfekte Ergänzung zum Yoga Retreat – beides ist Erholung pur. Vielen herzlichen Dank für die wundervolle Woche. Wir freuen uns schon heute auf das nächste Mal. Liebe Grüsse, M." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Hallo Inge, ich habe eine sehr sehr schöne Woche mit euch verbracht und konnte sehr entspannt wieder zurück in den Arbeitsalltag. Die Yoga Sessions haben mir sehr gut gefallen. Vor allem, dass jeder sein eigenes Tempo nachgehen konnte, sprich - wenn man lieber etwas mehr Anstrengung wollte, konnte man die schwierigeren Übungen machen und wenn eher nicht, dann konnte man pausieren. Bibi und du haben das sehr toll gemacht: sympathisch wie immer und ich komme sehr gerne wieder. Ich danke euch ganz herzlich für diese wundervolle Woche. Es war mit euch sehr cool! Liebe Grüsse, S." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018 

Liebe Inge, liebe Bibi, mein Feedback hat sich etwas verzögert, da ich mit meiner Family noch in Italien die Pfingstferien verbracht habe..... und..... ich hatte meine Matte dabei. Premiere! Und ich habe es geschafft sie jeden zweiten Tag zu benutzen (mit Blick auf die Weinberge), dank euch. Vor meiner Formentera Woche hätte ich diese Zuhause gelassen. Es hat auch richtig viel Spaß gemacht, da sich die Übungen und der Body viel flüssiger und fitter angefühlt haben :-) Was soll ich sagen: herzlichen Dank für diese „ganz besondere Woche“ mit euch beiden im Gecko-Club. Es war alles wunderbar und sehr speziell! Die tollen Yoga-Sessions, der Silent-Walk, das „Chanten“, eure Massagen mit Balsam, die Meditationen mit Meeresrauschen, alles super aufeinander abgestimmt. Ihr hattet für alle Anliegen ein offenes Ohr und man fühlte sich sehr gut aufgehoben. Der Mix zwischen Programm und freier Zeit und zwischen euch beiden (mal Inge mal Bibi) war prima. Ich fand die Länge und Inhalte der Yoga-Sessions, das Heranführen an Krähe, Rädchen, usw., die Themen/Denkanstöße der Stunden alles ideal. Ich habe ganz viel Impulse mitgenommen von dieser Woche. Zum Gecko gibt es auch nur Gutes zu berichten, tolle Location mit leckerem Frühstück und Abendessen (super das es tagsüber immer Obst und Wasser gab). Hab mir auch schon zwei Bücher von dir, liebe Inge, bestellt und gleich eines meiner Mama zum Muttertag geschenkt (das große Praxisbuch). Sie war sehr begeistert. Noch eines zum Schluss, ich  trage immer noch das Lederarmband welches wir in der Abschlussrunde bekommen haben,  und wenńs dann mal stressig wird und mir das Band ins Auge fällt dann kommen die Bilder vom Yoga am Meer und Gecko und schwups löst sich der Stress in Luft auf :-) Es bleibt mir nur noch zu sagen das es eine super schöne Zeit war und ich komme wieder - keine Frage! Namaste und ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Süden Deutschlands, D.“ Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018 

„Liebe Inge, liebe Bibi, mir hat die Woche, die ja gar keine ist, mir aber wirklich wieder so vorkam, wieder ausgesprochen gut getan. Sie hat mich in vielem bereichert, was mich ohnehin gerade beschäftigt und hat meine Wünsche an das Yogaretreat erfüllt (wieder lockerer zu sein und mehr zu lachen - natürlich lautete mein Blessing Armband: „You make me smile“ Danke!! Es hat mich wieder beeindruckt, wie sehr Ihr beiden auf jeden Einzelnen und so unterschiedliche Persönlichkeiten eingehen könnt und auch im Yoga alle (selbst relative beginner ) abgeholt und weitergebracht habt und auch ich habe mich nicht gelangweilt, im Gegenteil: Ich habe mich in der Praxis weiterentwickelt. Auch das Yogaprogramm fand ich angepasst an die Bedürfnisse der Gruppe. So war auch ich z.B. am Donnerstag doch recht erschöpft, weil ich bis dahin ALLES mitgemacht hatte. Mir persönlich gefiel das Thema der Woche mit den Lieblingssutren erstmal nicht so gut, die einzelnen Yogaeinheiten dann aber doch. Die meisten Sutren waren mir bereits intensiv bekannt. In der Yogastunde habe ich dann doch wieder Neues für mich entdecken, alt Bekanntes vertiefen, erneuern und auffrischen können. Nett ist immer der KommzurMatte-Weckruf mit dem Song der Woche, der immer gut auf die Praxis einstimmt, selbst wenn ich den Rainbow eigentlich nicht so prickelnd finde ... Wurde wirklich wieder zum Ohrwurm und ist im Laufe der gemeinsam Tage zur positiven Einstimmung auf die Praxis geworden. Spitze waren wieder Eure tollen Salbenmassagen: Keine einzige Verspannung trotz intensiver Praxis! Auch psychisch tut das jedes Mal sehr gut! Erneut fand ich das Arrangement mit dem Hotel gut: Wasser, Obst, Kaffee etc., Abendessen mit drei pikanten Gängen, Frühstück - alles prima. Immer wieder klasse, als Gruppe der Cava🍾 Abschied, das hat so was Beschwingtes und passt so ausgezeichnet zu dieser traumhaft schönen Location... Salute! Bis nächstes Jahr! Tja, ich komme sehr gerne wieder… Euch beiden wünsche ich das Beste, was Ihr Euch wünscht ... ! Aber bitte dran denken: Richtig wünschen…;-) Alles Liebe, eure S.“ Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Hallo Inge, ich habe eine sehr sehr schöne Woche mit euch verbracht und konnte sehr entspannt wieder zurück in den Arbeitsalltag. Die Yoga Sessions haben mir sehr gut gefallen. Vor allem, dass jeder sein eigenes Tempo nachgehen konnte, sprich - wenn man lieber etwas mehr Anstrengung wollte, konnte man die schwierigeren Übungen machen und wenn eher nicht, dann konnte man pausieren. Bibi und du haben das sehr toll gemacht: sympathisch wie immer und ich komme sehr gerne wieder. Bibi und dir möchte ich ganz herzlich danken für diese wundervolle Woche. Es war mit euch sehr cool! Liebe Grüsse, S." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

„Liebe Inge, spät, aber hoffentlich nicht zu spät melde ich mich. Hoffe es geht Dir gut 😊! Das Eingewöhnen in München ist mir nach gut 3 Wochen Formentera doch ziemlich schwer gefallen. Was die Yoga-Woche anbelangt, finde ich nur lobende Worte. Es war wieder einmal eine außergewöhnliche Woche dank Dir und Andrea, die keine Wünsche offen ließ. Für mich war es natürlich besonders schön, dass ich auch trotz meiner Handycaps mithalten konnte. Ganz besonders möchte ich mich auch noch einmal bedanken für den (überraschend) schönen Geburtstag! Zum Hotel möchte ich anmerken, dass die umgestylten Zimmer etwas gewöhnungsbedürftig sind. Ansonsten fand ich es wieder sehr schön im Gecko 🦎, vor allem das Essen war ganz nach meinem Geschmack. Liebe Inge, ich wünsche Dir weiterhin einen schönen Sommer! VlG aus München, M.“ Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018

"Ach Du Liebe! Wir sind bereit zum Rückflug...es war einfach paradiesisch und ich werde noch sehr lange zehren! ...💞Danke Danke Danke 💞somewhere over the rainbow 🌈wir drücken Dich ALLE und freuen uns auf das nächste Wiedersehen! S. & Co." Gecko Beach Club,  Formentera April/Mai 2018
"Hallo liebe Inge, hallo liebe Andrea, für mich war diese Reise von Beginn an  etwas besonderes! Am Sonntag bei unserem ersten Zusammentreffen eine sehr herzliche Begrüßung durch dich. Euer Yogaunterrricht war sehr intensiv und sehr schön aufgebaut -  macht süchtig ;-). Zu Anfang hatte ich mir vorgenommen evtl. mal an einer Einheit nicht teilzunehmen, aber wie Ihr dann gemerkt habt, war ich dann doch auch immer dabei. Sogar noch bei den sehr gut ausgewählten Workshops. Acrobaticyoga wollte ich schon immer einmal ausprobieren und es war toll, die Faszienstunde hat mich auch sehr beeindruckt, so dass ich das bestimmt in der Zukunft für mich noch einmal aufgreifen möchte. Mein kleines Ziel war es meine Atmung mit dem Flow der Asanas besser hinzubekommen. Das gelang  mir dank ständiger Erinnerung durch euch am Ende schon viel besser. Wenn ich diese mal verloren hatte, stand dann doch auf einmal Inge in der Nähe und ach ja da war doch etwas. Die Woche war für mich sehr stimmig, was hier aber auch durch die tolle Gesamttruppe unterstüzt wurde. Es war wirklich eine Woche nur für mich!! Ich habe es sehr genossen. Liebe Inge, liebe Andrea: ich danke euch beiden für diese für mich sehr wertvolle Zeit die trotz des eingekehrten Alltags noch anhält. Ich wünsche mir, dass ich in 2019 auch wieder dabei sein kann. Da ich Formenetra bereits kenne  - es ist für mich eine Trauminsel in die ich mich durch unsere gemeinsame Fahrradtour noch mehr verliebt habe. Das Hotel hat eine tolle Lage, nettes Personal, das Frühstück mit dem Ausblick  - ein Traum. Ihr Lieben, ich vermisse euch und eure gute Laune  bis auf hoffentlich ganz bald  !!!!!! LG, eure B." Gecko Beach Club, Formentera, April/Mai 2018

Calador, Ibiza, April 2018

Liebe Inge, die Woche war einfach super und hält nachhaltig an. Ich bin Mitglied in einem neuen Yoga Studio in Wien und seit Ibiza dreimal die Woche dort :-) Also mein Ziel wieder „rein“ zu kommen und zu praktizieren ist erfüllt worden, tausend dank! Zur Insel: Unbedingt Mietauto nehmen. Ich fand den Hippie Markt in San Juan besonders nett, weil klein und sehr nette Ortschaft (immer Sonntags). Super gut haben wir dem Restaurant Es Boldado gegessen, was uns vom Calador empfohlen wurde. Unbedingt Cafe Caletta probieren!!! Zum Landhotel Calador: Mir persönlich hat die familiäre Atmosphäre sehr gut gefallen. Sie sollten halt ein bisschen Gas mit den Renovierungen geben und ggf unterschiedliche Zimmerpreise verlangen. Zum Essen: Essen im Calador war für mich top! Da hab ich gar nichts was auszusetzen gehabt, sehr lecker. Dank dir haben wir ja auch Eier zum Frühstück bekommen ;-) Zum Programmablauf: Ich fand die Yoga / Essenzeiten wunderbar! Auch der silent walk hat mir sehr gut gefallen! Sehr gefreut habe ich mich über den Blessing Ring, welchen ich brav trage :-) Zum Yoga: Yoga war super, ich bin selten so entspannt nach einer Woche Urlaub zurück gekommen und konnte dank dem Yoga auch einiges dort lassen … und ihr habt mich zum Vinyasa Flow Yoga gebracht, was mich ehrlicherweise sehr freut, weil nicht so streng wie Ashtanga (wobei da brauch ich noch, bis ich aus dem Muster raus bin :-) Was mich aber dazu bringt, dass ich finde ihr habt das top gemeistert die verschiedenen Yoga Level unter einen Hut zu bringen und aber auch die unterschiedlichen Fitness Level! Die Kombination aus euch beiden als Lehrer finde ich perfekt, ihr habt euch super ergänzt, solltet ihr wieder machen, ich bin live dabei :-) Ich fand es auch ganz toll, dass ihr auf alle möglichen Bedürfnisse Rücksicht genommen habt, vielen, vielen Dank für die Woche, ich komme sicher nächstes Jahr wieder! Zum Yoga war mein persönliches Highlight die erstmalige Brücke, danke an Christian! Sollte mir noch was einfallen, meld ich mich, ich hoffe du genießt noch die Insel, ich sitze bei Regen im Büro … ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmmmmmm;-) Alles Liebe aus Wien, P.“ Calador, Ibiza, April 2018

"Hallo Inge, also ich fand die Woche einen absoluten Traum 🙂. Stunden waren abwechslungsreich und haben super Spaß gemacht - sowohl deine als auch die von Christian 👌🏼 Unterkunft fand ich auch top👍🏽 klar sind da die ein oder anderen Kleinigkeiten die man noch verbessern könnte ... aber ich denke mal da sind Claudia und ihr Team ja ständig dran. Essen und service absolut super! Also rundherum eine gelungene Woche 😊freu mich schon auf ein Wiedersehen ... entweder nächstes Jahr oder das Jahr darauf ... da U. und ich auch gerne mal eine yoga Woche auf einem Boot machen würden. Ganz liebe Grüße und vielen Dank nochmal für alles, A." Calador, Ibiza, April 2018

"Liebe Inge, mir hat es sehr gut gefallen, Ibiza ist eine tolle Insel, alles ist in relativ kurzer Fahrzeit mit dem Auto zu erreichen, ich komme immer weider gern da hin. Die Location hat einen super schönen Ausblick, sowohl vom Pool wie aus dem Yogaraum. Yoga mit Blick auf den Felsen hat was!!! Euer Yoga war super, wie du das hinkriegst, liebe Inge, alle unterschiedlichen Teilnehmer zu einer harmonischen Einheit zu verschmelzen und auch die unterschiedlichen Leistungsniveaus zu berücksichtigen, das ist bewundernswert. Christian hat auch sehr schöne Stunden gegeben, er hat eine angenehme Stimme. Ganz liebe Grüße, E." Calador, Ibiza, April 2018

„Hallo Inge, also ich fand die Woche einen absoluten Traum 🙂 Stunden waren abwechslungsreich und haben super Spaß gemacht - sowohl deine als auch die von Christian 👌🏼Unterkunft fand ich auch top👍🏽klar sind da die ein oder anderen Kleinigkeiten die man noch verbessern könnte ... aber ich denke mal da sind Claudia und ihr Team ja ständig dran ... Essen und service absolut super 👍🏽 Also rundherum eine gelungene Woche 😊freu mich schon auf ein Wiedersehen ... entweder nächstes Jahr oder das Jahr darauf … Ganz liebe Grüße und vielen Dank nochmal für alles, A.“ Calador, Ibiza, April 2018

„Liebe Inge, lieber Christian, erstmal danke danke danke für alles, ich fühle mich beschenkt und beseelt und meine Gelenke haben sich auch wieder erholt ;-) Ich hatte eine traumhafte Woche. Ibiza ist eine sehr abwechslungsreiche Insel mit vielen schönen Zielen für Ausflüge. Die naheliegenden Strände, die Umgebung sehr idyllisch und der Ausblick auf die Vedra ist magisch! Die Anlage ist wunderschön gelegen, sowohl Außenanlagen, Restaurant als auch Yogaraum sehr angenehm. Wie schade, daß die Zimmer teils ein bisschen muffig waren. Der Staff war sehr nett, das Essen phantastisch lecker, das Frühstück reichhaltig und sehr vielseitig. Das absolut Wichtigste aber ist Yoga und das war phantastisch. Vinyasa war für mich eine ganz neue Erfahrung. Die Stunden waren gut aufgebaut und auch für einen Anfänger mit ein paar Seitenblicken immer gut mitzumachen. Sowohl dich als auch Christian habe ich als so herzlich und liebevoll empfunden, was was die  Voraussetzung gutes Lehren ist. Die Stunden waren gut aufgebaut und gleichzeitig fordernd und kraftspendend. Ich habe eine neue Form von Yoga gelernt, die ich auf jeden Fall weiter praktizieren möchte. Und ich möchte definitiv nächstes Jahr wieder einen Retreat machen, gern in der Kombination von euch beiden.  Yin und Yang ergänzen sich perfekt und ich habe euch beide als sehr achtsam und kompetent empfunden. Ihr habt eine familiäre und liebevolle Stimmung innerhalb der Gruppe geschaffen, die nur zu einem kleinen Teil durch das Wiedersehen von 'Wiederholungsyoghinis' entstand. Auch der Abschlusstag war besonders schön, Wunschasanas aus der Gruppe, blessing rings und die Extrasession mit Christian am Nachmittag - endlose Geschenke. Fazit: einer der schönsten Urlaube meines Lebens mit weitreichenden, wohltuenden Ausläufern und dem dringenden Wunsch nach 'mehr davon'! Ich freue mich auf meinen nächsten Retreat. Namasté! Ich umarme euch beide! Habt eine schöne Zeit und nochmal danke für alles. Definitiv auf ein Wiedersehen!! Alles Liebe, A. P.S. Ein Jahr YogaEasy ist abgeschlossen, es kann weitergehen!“ Calador, Ibiza, April 2018

"Hallo liebe Inge, gern schicke ich dir mein Feedback! Die Insel – Ibiza: Finde ich als Ort wunderbar. Es gibt viele Möglichkeiten, Strand, wandern, mit dem Auto ein wenig die Gegend erkunden, Ibiza Stadt besichtigen und ein wenig bummeln gehen. Und all das ist in einer Woche, trotz straffem Yoga-Programm ;-) , gut unter zu kriegen wenn man das möchte. Die Yogalehrer: Ich fand euch beide wirklich super und es hat Spaß gemacht jeden Tag zu schwitzen, sich selbst herauszufordern und herausfordern zu lassen. Eure Stimmen und Sprechweisen finde ich sehr angenehm. Ich fühlte mich an den erforderlichen Stellen genug motiviert noch weiter zu machen und an den anderen Stellen wohl und geborgen. Die Unterrichtsstile von euch beiden sind, obwohl beides Vinyasa-Yoga, doch unterschiedlich und harmonieren doch sehr gut zusammen. Ein Yoga-Retreat mit euch beiden als Lehrern – jederzeit gerne wieder J Silent Morningwalk: Obwohl ich zwischendurch aufgrund mangelndem Schlaf nicht teilnehmen konnte :D fand ich diesen Start in den Tag super. Auch deine kurze Ansprache zu Gedanken oder „Fingertippen“ für den Weg fand ich schön. Super Location zum stoppen und starten in den Tag. Die Yogaeinheiten: Ich finde den Aufbau super. Gleich zu Wochenbeginn kam die Ansage, dass ein zu spät kommen „nicht toleriert“ wird...;-)  was ich sehr gut finde, da nichts störender ist als in der Anfangsmeditation/Ruhe ständiges Yogamattengeraschel zu haben. Mit dem Lied als Aufhänger fällt einem das Ankommen und Einstimmen leicht und ja, ich erinnere mich bei „Somewhere over the Rainbow“ sehr gerne an Ibiza J. Auch den Aufbau der einzelnen Stunden fand ich gut und sehr gelungen. Langsamer Beginn, hinarbeiten zu einer komplexeren Figur, Shavasana als Abschluss. Yin-Yoga wird nicht mein Stil werden, da ich das zuvor allerdings nie gemacht habe, habe ich auch durch diese Stunde wieder dazugelernt. Die Workshops: Auch die Workshop-Angebote waren klasse. Für jeden Geschmack etwas dabei, abwechslungsreich und gelungener Aufbau. Ich fand den Partner-Workshop superlustig, war stolz auf mich beim Acro-Yoga den Flieger hinbekommen zu haben, habe viele Erkenntnisse aus dem „Yoga für zuhause“ Workshop gewonnen und wüsste jetzt auch wie ich den Kopfstand sauber aufbaue, wenn ich denn mal genug Kraft dafür habe… An dieser Stelle auch nochmal ein Dank an dich, iebe Inge, dass du den Kopfstand-Workshop in kurzer Version am Donnerstag zusätzlich noch mit eingebaut hast J  Den Aufbau der Woche fand ich genau so super wie er war. Mittwoch Nachmittag Pause damit die Muskeln sich ein wenig erholen können. Ansonsten viiiiiieelll Yoga und die Möglichkeit zur Teilnahme an den Workshops, wissen erweiteren,  Muskeln mal wieder richtig arbeiten lassen J Wochenabschluss: Die Blessing-Rings sind eine schöne Erinnerung, vielen Dank nochmal hierfür. Der Tunnel of Love war, obwohl ich selbst durchweg tolle Sachen gehört habe, nicht meins. Alles in allem war es eine wunderschöne Woche für mich an welche ich mich gerne zurückerinnere. Gut dass es noch andere balearische Inseln gibt auf welchen du Retreats anbietest J Dafür bin ich nämlich durchaus aufgeschlossen. Liebe Grüße aus Bayern auch an Christian, S." Calador, Ibiza, April 2018

„Liebe Inge, es war mein allererstes Yoga Retreat und ich habe es mir zu meinem Geburtstag gewünscht. Christian und du, Ihr wart mit vollem Einsatz dabei, es kam nie das Gefühl auf, dass es auf professioneller Basis ein Retreat von vielen anderen ist. Du hast die Begabung, sich jemanden voll zuzuwenden und ein persönliches Gefühl zu geben. Christian hat seine Begeisterung und seine Anteilnahme mit vollstem Einsatz gezeigt. Ihr beide seid sehr emphatisch und sympathisch. Ich möchte betonen, dass dies nicht nur dahergeredet ist, sondern es war auch nie zu viel.......so dass ich gedacht hätte, na ja..... übertreiben muss man es auch nicht. Verstehst Du was ich meine? Ich war von der vollen Agenda zuerst überrascht, jedoch konnte ich mich voll darauf einlassen und ich habe fast alles ausgenutzt, ausser das Acro Yoga (Grund ist, dass ich prinzipiell nicht so gerne Partnerübungen mache). Im Nachhinein übrigens voll bereut :-( Das Yoga war ausgewogen und die unterschiedlichen Stile für mich perfekt gemacht. Die kraftvolleren Asanas bei Dir gepaart mit dem FlowYoga von Christian war perfekt. Das Hotel Calador liegt wirklich ganz traumhaft und ich habe bei der Betrachtung der Bilder auch den Zauber der Landschaft nochmals wahrnehmen können. Auch den Yogaraum mit diesem Ausblick fand ich traumhaft.  Das Abendessen war spitze! Das Frühstück war ebenfalls okay. Es hat mich nur etwas gestört, dass am Frühstücksbuffet nicht immer alles ausreichend zur Verfügung stand. Wenn das Obst aus war (normalerweise nach 10 Minuten), gab es ausser Melone nichts mehr. Zusammenfassend fühle ich mich herrlich gut und die viele Yogapraxis hat dazu geführt, dass meine Bauch-Rückenmuskulatur sehr gut aufgebaut wurde und ich jedem mit einer totalen Begeisterung von diesem Urlaub erzähle. Ich wünsche Dir eine wunderbare Zeit im Sommer Inge, bleib wie Du bist. Richte ganz liebe Grüße an Christian aus und ich hoffe sehr, dass ich Dich wiedersehen werde. Ganz herzliche Grüße, H.“ Calador, Ibiza, April 2018

„Liebe Inge, mir hat es sehr gut gefallen, Ibiza ist eine tolle Insel, alles ist in relativ kurzer Fahrzeit mit dem Auto zu erreichen, ich komme immer wieder gern da hin. Die Location hat einen super schönen Ausblick, sowohl vom Pool wie aus dem Yogaraum. Yoga mit Blick auf den Felsen hat was!!! Was ich ein bisschen nachteilig finde, ist, dass es nicht die Möglichkeit gibt, ein „richtiges“ Einzelzimmer zu buchen. Mich persönlich hat das allerdings nicht gestört, in einem Doppelzimmer und einem Einzelzimmer wie in einer Wohnung zu dritt im Appartment untergebracht zu sein. Am Essen gab es nach deinen Interventionen auch nichts mehr auszusetzen…;-) Euer Yoga war super, wie du das hinkriegst, liebe Inge, alle unterschiedlichen Teilnehmer zu einer harmonischen Einheit zu verschmelzen und auch die unterschiedlichen Leistungsniveaus zu berücksichtigen, das ist bewundernswert. Christian hat auch sehr schöne Stunden gegeben, er hat eine angenehme Stimme. Ganz liebe Grüße, E.“ Calador, Ibiza, April 2018

"Meine liebe Inge, das Yoga mit euch beiden hat mir super gefallen, bei dir natürlich wieder, und auch Christian hat seinen Auftrag mehr als erfüllt, seine Stunden waren sehr gut. Die Location liegt ja sehr schön, der Blick auf Felsen und Berge rundherum ist super, und dass Ibiza so viel zu bieten hat, hab ich zwar gewusst aber nie gesehen. Also, eine gute Insel. Das Hotel selber war mir persönlich etwas zu muffig. Auch die wirklich fabelhafte Küche kann das nicht ganz aufwiegen. Die Österreicher sind tolle Gastgeber, ein bisschen zu doll manchmal, aber sie haben es drauf. So, in zwei Wochen sind wir schon wieder beisammen, ich freu mich schon mal vor. Bussi: M.“ Calador, Ibiza, April 2018

„Liebe Inge, ich fand top: die Energie der Insel (und des Platzes an dem wir waren). Die Es Vedra hat eine tolle Energie, Deine Energie und Herzenswärme, welche Du einfach lebst und vorlebst sind nicht zu toppen, Deine Yoga-Stunden und auch den Aufbau der Stunden und Workshops. Auch Christian war eine Entdeckung. Wie schon gesagt, glaube ich dass er schon länger Lehrer ist, als er ahnt. Ihr habt auch extrem gut harmoniert. Gerne jederzeit wieder. Das Essen im Hotel fand ich echt gut (mit Herz gekocht). Und die Hauskatze Luna war toll :-) Ansonsten ist das Hotel deutlich schlichter und rustikaler als die anderen Plätze, die Du anbietest. Es war uns allen nicht so recht bewusst, wie das abläuft mit dem Teilen des Wohnraumes und Balkons. Natürlich hast du wie immer super gematcht. Fazit: Alles, was von Deiner Seite kam top, das Hotel fand ich eher nicht so dolle. Die Energie der Insel finde ich aber sehr schön. Also Ibiza selbst käme wieder in Frage. Vermutlich werde ich das nächste Jahr mal wieder Formentera oder dann einmal Mallorca ins Programm nehmen, es kommt natürlich auf die passenden Daten an. Vielleicht müsstest Du auch deutlicher hinschreiben dass man mehr erhält fürs Geld als an anderen Orten, aber dass dafür das Hotel "einfacher" ist oder sowas in der Art. Wir als Yogis sollten ja daran arbeiten gar keine Erwartungen zu haben. Steiniger Weg dorthin. Dein Name steht halt für reibungslosen Ablauf und man weiss, was man hat, wenn man bei dir bucht. So gesehen bist Du auch ein bisschen Opfer deines eigenen Erfolges. Übrigens wäre auch mitten im Sommer zum Beispiel im hohen Norden schön ein Angebot zu haben. Amrum soll eine phantastische Insel sein z.B. Dies einfach so als Idee. Ich glaube fast, das neue Angebot wurde generell sehr gut aufgenommen. Also suchen die "Widerholungstäter" schon auch ein bisschen das Neue. So Schatzi. Ich hab mal frisch von der Leber weg geschrieben. Liebste Grüsse, sei umarmt, Namaste, R.“ Calador, Ibiza, April 2018

"Liebe Inge, eure Yogapraxis war für mich genau richtig. Ich habe mich in der Praxis wohlgefühlt und für mich auch Fortschritte gemacht. Vielen Dank an Dich und Christian für die gute Atmosphäre. 😃😃 In meinen Gedanken schaue ich noch häufig auf den Felsen. 😃 Ich wünsche Dir noch eine gute Zeit auf Formenterra oder wo immer Du gerade bist. Viele, liebe Grüße, A." Calador, Ibiza, April 2918

Finca Amapola, Mallorca, April 2018

"Liebe Inge, liebe Sabine, an Euch zwei Hübschen denkend, steigt bei mir sofort ein inneres Lächeln hoch J. Soviel positive Energie „auf einem Haufen“ tut einfach gut!!¨ Nix von abgehoben, von verklärtem Guru-Blick, von asketisch-fern-jeglicher-Realität. Nein! Was ich da in Euch sah und fand, übertraf all meine Erwartungen:  vom Bild her hell und dunkel, superschlank und auch etwas weniger J, für mich bereits optisch toll (….Ying und Yang lassen grüssen und ergänzen sich harmonisch und perfekt), beide sehr menschlich, Herz und Seele jederzeit spürbar, einfühlsam, ehrlich und für mich das Schönste, humorvoll, über die eigenen „Fehler“ lachend (noch ne Runde silent walk nicht wahr liebe Inge…. J), mit einer Leichtigkeit die ansteckt und beflügelt, auch mal ein Gläschen Wein genehmigend….einfach mit beiden Beinen im Leben und das Leben am Leben! Ihr seit wirklich zwei wunderbare, tolle Frauen¨! Euer Yoga-Stil verprüht sehr viel Echtheit und supergute Laune. Tag 2 (Montag) war echt anstrengend, „loslassen“ mein selbstgewähltes Thema, und so liess ich dann auch grad mal alles los (Danke Inge, für die Nackenmassage, war wunderbar!) und konnte gut gereinigt in die Woche starten. Schön, dass ihr zu Beginn fragt, wer Berührungen wünscht und wer nicht. Kursaufbau fand ich gut durchmischt, mit lässigen und weniger lässigen Asanas  perfekt gespickt -J, Wissenswertes unter den Palmen für die, die es interessiert (den Mittwochmorgen würde ICH wieder schwänzen….der bunte Markt in Satiny ist’s mir einfach wert) und nach der Zimmerstunde nochmals rauf auf die Matte. Alles ziemlich intensiv, aber ich liebe es so. Schliesslich war ich da ja in einer YOGA-Woche J  Mein Körper fühlte sich zu Hause wunderbar geschmeidig an, der Geist war erholt, ich war gut geerdet und inspiriert mit ein paar neuen Ideen für ein mehr „Leben leben“.  Und tatsächlich gehe ich nun zu Hause ab und zu auf die Matte! Mache mal zwischendurch die Krähe, den Hund oder sonst so ein Tier…. Location: Das ist kurz zusammengefasst. Paradiesisch die Lage, familiär und herzensgut die Gastgeber, geschmackvolle, saubere Zimmer mit supertoller Veranda, leckeres Essen (mal ne ganze Woche OHNE Pasta!!....Muttis Schnellkoch-Essen…. DAS war eine gute Erfahrung). Einfach alles traumhaft schön samt Aussicht und „Nachbar-Lärm“….das Hundegebell und der schreiende Hahn erinnerten mich im positiven an meine Nepal-Reise. Natur pur! Die Yoga-Woche war eine supertolle Erfahrung für mich und ich hoffe definitiv auf eine  Wiederholung. Irgendwann, irgendwo….. MERCI vielmals Ihr Lieben und hoffentlich hasta luego. Herzlichst, R." Finca Amapola, Mallorca, April 2018

"Hallo ihr Lieben, in Stichworten...;-) Finca: traumhaft! Eine wunderschöne Ruheoase, toll angelegt, mit viel Liebe zum Detail und einem wirklich geschickten Händchen dekoriert! Nicole, Jörg und alle anderen Angestellten waren sehr herzlich, freundlich, aufmerksam (ein Geschenk von Marie unter meinem Terassenstuhl war in Null Komma Nichts entdeckt und beseitigt  ;-) ). Die 24 h open door policy empfand ich sehr angenehm! Habe mich sehr willommen gefühlt.  Lage: gut vom Flughafen erreichbar, schön nah an einigen Küstenörtchen. Essen: super! Es war wunderbar zubereitet und zusammengestellt, aber ich glaube einen kleinen Anteil, dass es sooo lecker war, hatten auch die Yoga Stunden vor der Mahlzeit. Besonders das Frühstück war für mich immer so ein Genuss!  Programm Aufbau: wunderbar! Wobei ich mich jetzt bei meinem erstem Yoga Retreat mehr auf den sportlichen Aspekt eingelassen habe, als den Spirituellen. Da bin ich irgendwie (noch?) nicht soweit. Yoga: ich finde Vinyasa Yoga toll - kraftvoll, aber sanft! Es war gerade die ersten Tage echt anstrengend, aber ich hatte nie bösen Muskelkater (nur ein bisschen Ziehen) Dass ich nach dem 3. Tag so krasse Veränderungen feststellen konnte, wie z.B. im Hund die Fersen am Boden zu haben und soviel Energie und Power hatte, dass ich immer im "Brett" meinen Weg zum Boden nehmen wollte, hat mich unglaublich beeindruckt und beseelt.  Lehrer: ganz toll! Habe mich bei euch wirklich gut aufgehoben gefühlt! Mochte eure Art die Stunden zu führen! Dass immer einer korrigieren oder Hilfestellung geben konnte, war ein Luxus. Die Massagen in den Entspannungsphasen waren ein Genuss! Ich hatte Tage nach dem Retreat noch eure Stimmen im Kopf! Die Anleitungen waren sehr angenehm. Besonders hevorzuheben: - OM - Klangteppich, den hätte ich noch ewig weitermachen können - das Entspannungsgefühl nach dem Yin Yoga Workshop - hatte so eine Leichtigkeit im Bauch (oder Sonnengeflecht :-) ) - mein beseeltes Gefühl nach dem 3. Tag  - die Herzlichkeit, die mir von euch 3 entgegen gebracht wurde. Mir hat es wirklich sehr gut gefallen und gut getan! Ich habe vor, mir wieder ein Retreat zu gönnen! Ich danke euch allen für dieses schöne Erlebnis! Viele liebe Grüsse, A." Finca Amapola, Mallorca, April 2018, 

"Hallo Liebe Inge und Sabine, Ach wie doch die Zeit vergeht…… Wie „damals“ schon gesagt, es war paradiesisch für mich, die Finca einfach wunderschön traumhaft und ich bedanke mich nochmals gleich für den Zimmer "up great“. Das Essen köstlich und liebevoll hergerichtet. Ein grosses Merci ! Ich fühlte mich sehr zu Hause. Und als Familienfrau schätze ich es total mich einfach bedienen zu lassen…..:-)) Und was soll ich noch zu den Yogastunden und Yogis sagen.....guter Programmaufbau...auch wenn anfangs phuuu ziemlich streng (anstrengend…;-), sehr schön mit dem Meditationsabschluss und Ihr Beiden habt euch einfach wunderbar ergänzt ! Dreamteam !! Auch die Workshops fand ich sehr lehrreich und inspirierend... brauche mehr Core....:-)) Vielen Dank nochmals für eure wunderbare Führung und eure schönen Stimmen. Den "silent walk" habe ich sehr genossen und gleich in meinen Alltag integriert....SA- TA- NA- MA....und manchmal begleitet mich auch das LAMA...und zaubert ein Lächeln auf mein Gesicht :-)) Es ist viel hängen geblieben und ich versuche einige Übungen täglich mit der Musik von Surya Namaskar zu machen, das gelingt mir leider nicht immer. Aber dieser Aufbau zur Musik fand ich sehr toll und war dann zu Hause auch einfach gleich weiterzufahren. Also ich bin mit viel Schwung weiter in den Frühling gestartet, motiviert und mit einem guten Körperbewusstsein…. DANKE ihr lieben Frauenfeen und hoffe doch sehr auf ein anderes Mal. Ganz herzlich und seid lieb gegrüsst, S.“ Finca Amapola, Mallorca, April 2018

Ihr Lieben, dank eurer Unterstützung trage ich mein Herz wieder weit geöffnet. 🙏🏻 Der Rückflug war meine Aufgabe  (Verspätung, Anschlussflug weg , nur sehr wenige Plätze auf dem einzig verbleibenden Flug nach Hamburg gestern, also kurz gesagt energetisch hätte es nicht  schlimmer werden können ) , ich bin trotzdem mit geöffnetem Herzen zu Hause angekommen . Vielleicht hätte ich den anderen Reisenden sagen sollen, dass sie nur zufällig in meine Abschussprüfung geraten sind. Ich danke euch für alles, und ihr habt beide einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen! ! !  Ihr werdet mich immer begleiten. Morgen werfe ich mich in den Alltag und hoffe, dass ich mein Herz für immer offen halten kann.  DANKE 🙏🏻🙋🏻😍😘  Von Herzen, eure N."  Finca Amapola, Mallorca, April 2018 

"Liebe Inge, es war eine super schöne Yogawoche. Die Gruppe war sehr harmonisch. Die Stunden und Workshops waren toll und haben gut aufeinander aufgebaut. Auch die kleinen Veränderungen waren schön und haben für mich als Wiederholungstäter neuen Schwung mit rein gebracht. Für mich das absolute Highlight war die Stunde Chanten mit Maria. Jörg hat uns so köstlich versorgt was bleibt mir da noch zu sagen. Danke danke danke 😘 Ich freue mich schon auf das nächste Mal. Viele liebe Grüsse auch an Sabine und Dir noch eine schöne Yogazeit. S.🙏🏻❤️🧘🏻‍♀️ Finca Amapola, Mallorca, April 2018 

"Hi Inge! Die Woche war aus meiner Sicht perfekt! An erster Stelle die professionelle, persönliche und auch abwechslungsreiche Begleitung von Deiner und Sabine’s Seite. Ihr helft mir immer eine interessante Entwicklung meines Gefühls für den Körper zu erfahren und eine starke mentale Kräftigung. Beides kann ich inzwischen etwas länger „konservieren“ durch die folgenden Wochen. Ich glaube, es ist gar nicht mehr super wichtig, sich Ziele zu setzen, sondern einfach abzuwarten und etwas passieren zu lassen. Auch die unterschiedlichen Charaktere in der Gruppe, die immer etwas anders sind, haben Einfluss auf das Erleben und den Genuss. An nächster - und v.a. gleich wichtiger - Stelle die Location und Versorgung durch Nicole und Jörg. Hier blieb‘ für mich kein Wunsch offen und der persönliche und besondere Einsatz der Beiden macht echt‘ den wesentlichen Unterschied. Es war total stimmig mit Yoga und dem Essen, was den Genuss potenziert hat. Ergo: wiederkommen ist ein Muss und ich werde mich bemühen, das hinzubekommen🙏 Namaste, M." Finca Amapola, Mallorca, April 2018

"Liebe Inge, nochmal tausend Dank für die wie immer wunderschöne Yogawoche. Es ist wirklich erstaunlich, wie ihr es schafft, dass man immer wieder aufs Neue in einen glücklichen, zufriedenen, gelassenen und seligen Zustand kommt. Wie schon gesagt,die Erwartung wird jedes Jahr getoppt. Vielen, vielen Dank dafür. Wünsche dir eine gute Zeit, bleib wie du bist und mit großer Vorfreude bis April 2019. GLG und sei gedrückt A." Finca Amapola, Mallorca, April 2018

"Hallo liebe Inge, im heimischen Yoga, meinem Herzsport und beim Golfen spüre ich, dass ich unter Deiner und Sabines Obhut fleißig geübt habe. Für mich war es eine Herausforderung, die Atmung mit der Dynamik in Einklang zu bringen. Bin aber ganz glücklich, dass ich ganz gut damit zurecht gekommen bin. Das hat meiner Kondition gut getan. Die Art, wie Du und Sabine den Yoga-Unterricht gestaltet, hat eine ganz besondere Qualität. Dafür ganz herzlich D A N K E. Es waren wirklich wundervolle Tage. Das Gesamtpaket Amapola und Yoga-On sind so eine tolle Kombination für eine Auszeit vom Alltag. Sei ganz herzlich gegrüßt! Dein U." Finca Amapola, Mallorca, April 2018

Alle kompletten Feedbacks ab Mai 2010 findest du hier.